Hochwasser-Soforthilfen

    Das bayerische Finanzministerium hat seine Hochwasser-Soforthilfen erweitert. Ab sofort können vom Hochwasser Betroffene Landkreisbürger einen entsprechenden Antrag unter https://www.traunstein.com/buerger-verwaltung/kommunalaufsicht ausfüllen. Zur Linderung der ersten Not gewährt der Freistaat Bayern pro Haushalt 5.000 Euro Soforthilfe. Bei Ölschäden an Gebäuden sind es 10.000 Euro. Anträge können bis 30.09.2021 gestellt werden.

    Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Angela Dausch unter Tel. 0861 58 224 oder per Email angela.dausch(at)traunstein.bayern.

    Alle Nachrichten