Nachrichten https://www.kirchanschoering.de/ News-Feed der Gemeinde KirchanschöringdeGemeinde Kirchanschöring Wed, 28 Feb 2024 03:48:50 +0100 Wed, 28 Feb 2024 03:48:50 +0100 NewsTYPO3news-760 Fri, 23 Feb 2024 11:41:22 +0100 Wandergebiet Kirchanschöring https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=760&cHash=dc6117e84bffb08513d725c1a01917e9 Die Gemeinde Kirchanschöring hat in Zusammenarbeit mit 24 Gemeinden der Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land ein einheitliches Wanderwege-Konzept ausgearbeitet.  Mit den Ergebnissen des Wanderkonzeptes der Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land 2019-2021 wurde eine solide Grundlage zur Umsetzung einer einheitlichen Wander-Destination in Südostbayern geschaffen.  Das Konzept umfasst wesentliche Bereiche notwendiger Wander-Infrastruktur. Im Fokus der Konzeption und Ziel der aktuellen Umsetzung steht ein flächendeckendes Angebot für den Wanderer mit einheitlicher Infrastruktur und die Region übergreifenden Informationen von den Gemeinden Tittmoning/Trostberg bis zur Gemeinde Schönau am Königsee. Das Vorhaben soll mit Fördermitteln der EU aus dem LEADER-Programm zur Umsetzung kommen. Entsprechend den haushaltsrechtlichen Vorgaben ist die Vergabe entsprechend ausgelegt.   Abgabefrist Paket B: 02.04.2024, Uhrzeiten siehe jeweilige Aufforderung Wesentliche Fachlose/Gewerke sollen in der Gemeinde Kirchanschöring 2023-2024 zur Umsetzung kommen:   Vergabepaket B zur Info (ab Frühjahr 2024) LV 2 – Beschaffung des Beschilderungsmaterials Umsetzung April 2024 – November 2024 Realisierung der Beschilderung (Gravur oder Druck) Beschaffung des Beschilderungsmaterials (Halterung, Pfosten)   LV 3 – Realisierung von Wanderausgangspunkten mit Wander-Regionalinformationen Umsetzung April 2024 – November 2024 Diverse Tafeln z. B. Thementafel, Hinweistafeln, etc. news-758 Tue, 20 Feb 2024 10:57:29 +0100 Mitarbeiter/In (m/w/d) für die Verwaltung in Teilzeit https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=758&cHash=89bbcd68f5c988f71dab94be4bbca4e7 hier geht's zum Stellenangebot  news-756 Thu, 08 Feb 2024 09:48:53 +0100 Blutspende https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=756&cHash=c5bcd03efd6a519512be1baf6d506389 Am 27.03.2024 kommt der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes wieder nach Kirchanschöring! Ort: Rathauspaltz 6, 83417 Kirchanschöring an der Volksschule Wann:  Von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr     news-753 Tue, 30 Jan 2024 15:40:53 +0100 Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Sondergebiet Photovoltaikanlage Kirchanschöring-Redl“ im Bereich der Fl.Nr. 2026 der Gemarkung Kirchanschöring https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=753&cHash=74a4f2f693efc5eb1980d722d7e26a47 Die Gemeinde Kirchanschöring führt derzeit ein Verfahren zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Sondergebiet Photovoltaikanlage Kirchanschöring-Redl“ durch.   Die öffentliche Auslegung im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB findet vom 30.01.2024 bis einschließlich 05.03.2024 statt.   Folgende Unterlagen zur Planung werden im Rahmen der öffentlichen Auslegung ausgelegt und sind hier einzusehen: - Bebauungsplanentwurf vom 23.11.2023 - Begründung, Entwurf vom 23.11.2023 - Umweltbericht vom 23.11.2023 - Amtliche Bekanntmachung 2024-04 - Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren nach Art. 13 und 14 DSGVO news-752 Tue, 30 Jan 2024 15:34:48 +0100 3. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Kirchanschöring im Bereich der Fl.Nr. 2026 der Gemarkung Kirchanschöring https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=752&cHash=fc563ec28e402c32b5b3314697b7124f Die Gemeinde Kirchanschöring führt derzeit ein Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans durch.   Die öffentliche Auslegung im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB findet vom 30.01.2024 bis einschließlich 05.03.2024 statt.   Folgende Unterlagen zur Planung werden im Rahmen der öffentlichen Auslegung ausgelegt und sind hier einzusehen: - Flächennutzungsplanentwurf vom 23.11.2023 - Begründung, Entwurf vom 23.11.2023 - Umweltbericht vom 23.11.2023 - Amtliche Bekanntmachung 2024-03 - Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren nach Art. 13 und 14 DSGVO news-748 Fri, 26 Jan 2024 10:08:17 +0100 Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=748&cHash=30398eaad9263b5de421721f49a8d226 Am 09. Juni 2024 findet die Europawahl statt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Meldebehörde nach den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes (BMG) Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher oder kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorausgehenden Monaten Auskunft aus dem Melderegister über Vor- und Familiennamen, Doktorgrade und Anschriften von Gruppen von Wahlberechtigten erteilen darf, für deren Zusammensetzung das Lebensalter der Betroffenen bestimmend ist (§ 50 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. § 44 Abs. 1 Satz 1 BMG). Die Geburtstage der Wahlberechtigten dürfen dabei nicht mitgeteilt werden (§ 50 Abs. 1 Satz 2 BMG). Wir möchten darauf hinweisen, dass es möglich ist, der Weitergabe der Daten zu widersprechen. Wahlberechtigte, die von diesem Recht Gebrauch machen machten, können sich schriftlich oder persönlich mit dem Einwohneramt in Verbindung setzen und eine entsprechende Übermittlungssperre beantragen. Ihr Einwohnermeldeamt news-746 Wed, 24 Jan 2024 10:18:17 +0100 Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans "Kirchstein" im Bereich der Fl.Nr. 89/9 und Teilflächen der Fl.Nrn. 89/1 und 89/2 der Gemarkung Lampoding https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=746&cHash=93acb784efad59426974f34d8757f3c4 Die Gemeinde Kirchanschöring führt derzeit ein Verfahren zur Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans "Kirchstein" durch. Die öffentliche Auslegung im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB findet vom 24.01.2024 bis einschließlich 01.03.2024 statt. Folgende Unterlagen zur Planung werden im Rahmen der öffentlichen Auslegung ausgelegt und sind hier einzusehen:   Bebauungsplanentwurf vom 05.12.2023 Begründung, Entwurf vom 05.12.2023 Umweltbericht vom 05.12.2023 Schalltechnische Untersuchung vom 31.08.2022 Schalltechnische Untersuchung vom 22.02.2023 Amtliche Bekanntmachung 2024-02 Stellungnahmen im Rahmen der frühzeitigen Beteilung mit umweltbezogenen Informationen Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren nach Art. 13 und 14 DSGVO news-745 Fri, 19 Jan 2024 10:21:54 +0100 Wahlhelfer/innen für die Europawahl am 09.06.2024 gesucht! https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=745&cHash=87de2323350b96f31773ec92023a038a Am 09. Juni 2024 findet die Europawahl statt. Zur Durchführung der Europawahl ist die Gemeinde auf die Unterstützung durch Wahlhelfer/innen angewiesen. Als Wahlhelfer/in erhalten Sie eine Entschädigung. Sollten Sie Interesse haben, die Europawahl tatkräftig zu unterstützen, dann melden Sie sich bitte als Wahlhelfer/-in. Um rechtzeitig planen zu können, bitten wir um Bewerbung bis spätestens 30.03.2024. Ihre Bereitschaft können Sie uns telefonisch, per Mail und selbstverständlich auch bei einer persönlichen Vorsprache mitteilen. Ihre Ansprechpartner in der Verwaltung: Frau Martina Kamml, Tel.: 08685/77939-16    Mail: kamml-martina(at)kirchanschoering.de Nach Eingang Ihrer Meldung werden wir Sie in unsere Vormerkliste aufgenommen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! news-741 Wed, 27 Dec 2023 14:46:18 +0100 Fairtrade Town 2024 https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=741&cHash=3f623baf1410c4120539e01dae2a7260 Die ILE Zukunftsregion Rupertiwinkel setzt sich entschieden für eine nachhaltige und gerechte Welt ein und strebt nun die Auszeichnung als Fairtrade Region an. Mit diesem Schritt unterstreicht die Region ihr Engagement für soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und fairen Handel. Bis Mitte 2024 soll 2/3 der ILE Bevölkerung in Fairtrade Towns, wie bereits Fridolfing und Tittmoning, leben. Fairer Handel steht im Zentrum dieser Initiative, die darauf abzielt, lokale Gemeinschaften zu stärken und Produzenten in Entwicklungsländern gerechte Arbbeitsbedingungen zu ermöglichen. Die Bewerbung um den Titel „Fairtrade Town“ ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer globalen Verantwortung. Die Gemeinde Kirchanschöring hat bereits bedeutende Schritte unternommen, um fair gehandelte Produkte zu fördern und das Bewusstsein für die Bedeutung nachhaltiger Lebensmittel zu schärfen. Ziel ist noch im ersten Quartal 2024 die „Fairtrade Town“ Auszeichnung zu erlangen. news-729 Tue, 28 Nov 2023 10:30:00 +0100 Arztfahrten für Senioren mit dem Rufbus Rupi https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=729&cHash=d97bfb1d9b7e33113a646cf30b776904 Zum 31.12.2023 endet unsere Zusammenabreit mit dem Busunternehmen Hogger. Alternativ können Sie absofort Ihre Arztfahrten auch mit dem neuen Rufbus "Rupi" erledigen. Der Rupi fährt rund um den Waginger See in den Gemeinden Fridolfing Kirchanschöring Petting Taching am See Tittmoning  Waging am See Einsteigen können Sie an einem der rund 430 gekennzeichneten Rupi-Haltepunkte. Der Rupi fährt die regulären ÖPNV-Haltestellen an,drüber hinaus gibt es auch reine Rupi-Haltestellen, diese sind mit einem Rupi-Haltestellenschild versehen. Wann fährt der Rupi? Der Rupi fährt durchgehend von Montag – Sonntag von 06:00 – 21:00 Uhr. Und das auch an Feiertagen! Was kostet er? Zone Entfernung Normalpreis Ermäßigte 1 0 bis 5 km € 2,00 € 1,00 2 6 bis 10 km € 4,00 € 2,00 3 11 bis 15 km € 5,00 € 2,50 4 Über 15 km € 6,00 € 3,00 Ermäßigungen gibt es für: Personen im Alter von 0 – 5 Jahren in Begleitung kostenlos Personen im Alter von 6 – 14 Jahren ermäßigt Schwerbehinderte, die infolge ihrer Behinderung in ihrer Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr erheblich beeinträchtigt oder hilflos oder gehörlos sind, können, wenn der amtliche Ausweis mit einer gültigen Wertmarke versehen ist, gratis fahren.  Um den Rupi mit Wertmarke kostenlos nutzen zu können, bitte bei der telefonischen Buchung die Nutzung der Wertmarke angeben und bei Fahrtantritt beim Fahrer vorzeigen. In Kürze besteht auch die Möglichkeit in der App anzugeben, dass man die Wertmarke nutzt. Der Rupi kann wie folgt gebucht werden: Via App: Laden Sie die Wohin · Du · Willst · App herunter und buchen Sie deine Fahrt bequem rund um die Uhr (Google Playstore; Apple App Store).  Alternativ können Sie auch über die Rupi-Hotline 08685-9869777 telefonisch buchen.  Die Buchungshotline erreichen Sie  Montag bis Sonntag von 06:00 bis 21:00 Uhr. Auch Vorausbuchungen bis zu 14 Tage sind bei Rupi möglich.   news-728 Mon, 13 Nov 2023 10:11:43 +0100 Amtsblatt 20/2023 https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=728&cHash=5055699aea8026dfd17b59bf7400dd59 Hier gelangen Sie zu unseren Amtsblättern  news-726 Fri, 10 Nov 2023 11:38:40 +0100 Öffnungszeiten Kleidermarkt https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=726&cHash=f52ec968a738993b51806484a247eaa6 Der Kleidermarkt ist vom 28.11 bis 26.12 Dienstags vorübergehend geschlossen. Die Donnerstags- und Samstagsöffnungszeiten sind davon nicht betroffen. Ab dem 02.01.2024 ist unser Kleidermarkt auch wieder Diesnstags für Sie geöffnet. news-725 Fri, 10 Nov 2023 10:51:31 +0100 Abfuhrkalender 2024 https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=725&cHash=0d266cf7cf728e0786974b8a2a1065f9 Die Abfuhrkalender für die Restmüll-, Biomüll- und Papiertonnenabfuhr für das Jahr 2024, werden  ab der KW 46 über die Deutsche Post an sämtliche Haushalte im Landkreis Traunstein verteilt werden. Falls Sie keinen Abfuhrkalender erhalten haben, können Sie diesen wie schon in den letzten Jahren bei uns im Einwohnermeldeamt (Zimmer E10 oder E 11) erhalten! Zusätzlich bietet das Landratsamt eine kostenlose Abfall-App für Android- und Apple-Geräte an, die über einen QR-Code auf dem Abfuhrkalender oder der Website des Landratsamtes heruntergeladen werden kann. Sie erinnert z.B. über die Funktion des „Abfallweckers“ an die Abfuhrtermine und enthält zudem noch viele weitere Informationen rund um das Thema Abfall. Des Weiteren kann ab 01. Januar 2024 auf der Webseite des Landratsamtes Traunstein www.traunstein.bayern  unter dem Stichwort „Abfuhrkalender“ ein individueller Kalender – auch für die 1,1 Kubik Müllgroßbehälter - erstellt werden. Die Online-Version für den Abfuhrkalender für das Jahr 2024 ist ab Januar abrufbar.     news-724 Fri, 10 Nov 2023 07:55:44 +0100 Abholung der Hausmüll,- Biomüll- und Papiertonne während der Weihnachtsfeiertage und Neujahr https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=724&cHash=4d0cd4925a9830d7dafa8a5097162eb8 Auch in diesem Jahr gibt es Verschiebungen während der Weihnachtsfeiertage und Neujahr. Wann genau die Hausmüll,-Biomüll - und Papiertonne geleert werden, finden sie in dem beigefügten Pdf unter Downloads! news-722 Thu, 09 Nov 2023 11:29:21 +0100 Information zur Gemeindemitteilung Ausgabe 4/2023 https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=722&cHash=ef843114e9956da992bb3a20db86a4a4 Bei der Verteilung der letzten Gemeindezeitung Kirchanschöring durch eine Postsendung wurden leider nicht alle Haushalte beliefert. Die Verwaltung bittet diesen Umstand zu entschuldigen, die genauen Gründe werden aktuell geprüft. Gerne darf man sich die Gemeindemitteilung in der Poststelle Kirchanschöring abholen. news-717 Tue, 07 Nov 2023 09:18:50 +0100 Die Gemeinde Kirchanschöring informiert: https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=717&cHash=dddc0d9e17602ed5527814bedfc57b95 Die Kanalgebührenabrechnungen stehen vor der Tür und werden in den nächsten Wochen raus gehen. Diese werden dieses Jahr leider etwas erhöht sein, da wichtige Kanalsanierungen vorgenommen wurden und auch in Zukunft vorgenommen werden müssen! Warum dies notwendig ist und welchen Nutzen wir alle davon haben, erklären wir Ihnen gerne in dem neusten Kirchanschöring-voller-Leben-Video. Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne jederzeit bei uns im Rathaus melden. Sie finden das Video auf unserem YouTube Kanal.  Hier gelangen Sie zum Video news-714 Fri, 03 Nov 2023 09:59:15 +0100 HOFL(i)EBEN https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=714&cHash=91b5d598060dd7384690d0d009d70b1c Höfe und Scheunen prägen unsere Kulturlandschaft und bieten eine wichtige Ressource für den steigenden Wohn- und Gewerberaumbedarf. Eigentümerinnen und Eigentümer müssen sich jedoch häufig die Frage stellen, welche Perspektiven der landwirtschaftliche Betrieb hat und wie die Räumlichkeiten des Anwesens genutzt werden können. In der Seminarreihe – HOFL(i)EBEN möchten wir die Gelegenheit bieten sich intensiv mit den vielfältigen Möglichkeiten und Potentialen zu befassen. Programm: Mittwoch 13.12.2023 18:30 Uhr Begrüßung 18:45 Uhr Alter Hof sucht neue Liebe – das kleine ABC der Hoftransformation 19:30 Uhr Nach & Umnutzungsmöglichkeiten von Hofstellen 20:00 Uhr Fragen & Austausch. news-419 Wed, 11 Oct 2023 07:45:00 +0200 Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht nach dem Bundesmeldegesetz https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=419&cHash=70dbee15a0cb30c7118ed4f26c02510d lesen Sie hier mehr news-703 Fri, 29 Sep 2023 10:23:57 +0200 Neues Rufbus-Angebot Rupi startet ab 01.10. rund um den Waginger See https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=703&cHash=dac013e370a36196b460c08988061977 Pressemitteilung des Landratsamt Traunstein Als Nachfolger des Vario-Busses startet das neue Rufbus-Angebot Rupi ab dem 01.10.2023 rund um den Waginger See in den Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Taching am See, Tittmoning und Waging am See. Egal ob einheimisch oder touristisch unterwegs, auf dem Weg zum Sport, zu Freunden, zum Bahnhof oder zum Arztbesuch - Rupi bringt jeden auf Abruf flexibel und individuell von A nach B. Das Angebot ist zudem barrierefrei. Start, Ziel und Zeitpunkt können dabei individuell festgelegt werden, denn der Rufbus ist nicht an einen Fahrplan gebunden. Rupi ist somit eine Ergänzung zum bestehenden ÖPNV-Angebot. “Mit Rupi etablieren wir mit den Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Taching am See, Tittmoning und Waging am See ein zusätzliches Angebot, um künftig noch mehr kleinere Weiler und Ortsteile im Rupertiwinkel mit einer Busverbindung zu versorgen. Wir freuen uns sehr, dass wir den Rufbus gemeinsam so schnell und unkompliziert auf die Beine stellen konnten und hoffen jetzt natürlich auf viele Fahrgäste”, so Landrat Siegfried Walch.   Wie funktioniert Rupi? Rupi fährt durchgehend von Montag bis Sonntag von 06:00 bis 21:00 Uhr, und das auch an Feiertagen. Der Rufbus fährt die regulären ÖPNV-Haltestellen an. Darüber hinaus gibt es reine Rupi-Haltestellen. Alle Haltestellen sind mit einem Rupi-Haltestellenschild versehen. Eine detaillierte Karte der 430 Haltestellen ist unter www.ruf-rupi.bayern zu finden. Die Buchung von Rupi erfolgt digital über die Wohin-du-willst-App oder telefonisch unter 08685-9869777. Rupi kann spontan oder bis zu 14 Tage im Voraus gebucht werden.   Was kostet Rupi? Wird das Deutschlandticket anerkannt? Das Betriebsgebiet ist je nach Entfernung in die Zonen 1 - 4 eingeteilt, für die jeweils unterschiedliche Tarife gelten (siehe Tabelle). Kinder bis 5 Jahre fahren in Begleitung kostenlos, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen den ermäßigten Fahrpreis. Bezahlt werden kann bar im Bus oder in Kürze auch direkt in der App. Zudem wird das Deutschlandticket ohne Aufschlag anerkannt.   Zone Entfernung Vollzahler Ermäßigte 1 0 bis 5 km € 2,00 € 1,00 2 6 bis 10 km € 4,00 € 2,00 3 11 bis 15 km € 5,00 € 2,50 4 Über 15 km € 6,00 € 3,00   Rupi ist ein gemeinsames Projekt, das in intensiver Zusammenarbeit mit den Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Taching am See, Tittmoning, Waging am See und des Landkreises Traunstein entstanden ist. Weitere Informationen finden Sie online unter www.ruf-rupi.bayern. news-696 Thu, 21 Sep 2023 11:56:28 +0200 Der Kleidermarkt informiert https://www.kirchanschoering.de/communice-news/news/artikel?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=696&cHash=7ba679dda94d5a43f78323bd6b6e03cf Derzeit findet keine Annahme von Gebrauchtwaren statt!